Kontakt Gottesdienste KursangeboteKlostercafé Klosterladen Aktuelles Impressum/Datenschutz English-Site

Richard Rohr, Der göttliche Tanz

22,00 €

Würde man dem Franziskanerpater Richard Rohr nicht kennen und vertrauen, wäre man vielleicht geneigt dieses Buch kopfschüttelnd zur Seite zu legen. Ein Buch, das sich die Dreieinigkeit Gottes vornimmt und behauptet, Gott sei Tanz und sich dabei auch noch auf die alten Wüstenväter beruft? Was ziemlich 'anders' klingt, ist es auch und genau damit ein wunderbar erfrischender und erhellender Zugang zum zentralen christlichen Geheimnis unseres Glaubens - und bewegend!

Sehr passend auch, dass der Autor von "Die Hütte" das Vorwort schreibt.

Bartholomaios, Und Gott sah, dass es gut war

12,90 €

"Liebet die ganze Schöpfung, das ganze Weltall wie jedes Sandkörnchen auf Erden. Jedes Blättchen, jeden Lichtstrahl Gottes liebet. Liebet die Tiere, liebet die Gewächse, liebet jegliches Ding. Erst wenn du jedes Ding lieben wirst, wird sich dir das Geheimnis Gottes in den Dingen offenbaren."

Dostojewski, Die Brüder Karamasoff

Bartholomaios, Erzbischof von Konstantinopel und ökumenischer Patriarch setzt sich mit Leidenschaft für eine neue Sicht auf die Schöpfung und ein neues Erleben der Schöpfung ein, so wie es auch Papst Franziskus tut. Er kommentiert das Zitat Dostojewskis mit "Es ist ein Unglück, dass wir durchs Leben gehen, ohne dieses Konzert, das die Umwelt außerhalb unser selbst, um uns herum und direkt vor unseren Augen und Ohren gibt, überhaupt wahrzunehmen. In diesem Orchester spielt das kleinste Detail eine entscheidende Rolle....." (S.14f)

Es ist das etwas andere "Ernte-Dank-Buch", das wir Ihnen im August wärmstens ans Herzen legen möchten.

Wir alle sind Pilger - Gebete der Welt, Sebastian Painadath SJ

15,95 €

"Lassen Sie sich inspirieren von der Schönheit und Tiefe dieser Gebete. Sie begegnen bewegenden Zeugnissen des einen göttlichen Geistes in allen Religionen. Zusammen mit den Erläuterungen des erfahrenen geistlichen Lehrers Sebastian Painadath öffnen sich die spirituellen Wege und weisheitlichen Traditionen der Welt wie Schatzkammern." so der Begleittext zum Buch. Dem ist nichts mehr hinzu zu fügen; außer vielleicht der Tipp, dass das Buch auch ein wunderbarer Begleiter für die stillen Stunden des Urlaubs ist.

Der Weiberaufstand

17,99 €

Ein prickelndes Leseerlebnis für alle, die die Hoffnung auf Geschlechtergerechtigkeit bis hinein ins Weiheamt in der katholischen Kirche fast schon aufgegeben haben - und doch im Herzen glauben, dass die Kirche Christi ohne sie eben nur "halb" ist.

Frech, frei und entlarvend fasst die Autorin männlich-klerikale Argumentationen zusammen, die nicht selten auch von Frauen rezipiert werden. Sie zitiert, erzählt und fragt sich durch das ganze Spektrum innerkirchlicher Befindlichkeiten.

Die Frauenordination als Kernfrage kirchlicher Geschlechter-Wahrhaftigkeit könnte mit diesem Buch einen neuen, frischen und geistvollen Neustart nehmen.

 

Hildegard von Bingen trifft moderne mediterrane Küche

19,90 €

Für alle, die gerne mal das etwas andere Gericht ausprobieren! Als langjähriger Küchenchef im Benediktinerinnenkloster St. Hildegard stellt Pasquale Piccinno aus seinem Erfahrungsschatz Altes und Neues - Hildegards Dinkelküche und die moderne mediterrane Küche - in schmackhafter Weise kombiniert, vor. Und so locken Gerichte wie "Dinkelmus alla Gianduia" oder "Dinkelkernotto mit Meeresfrüchten" oder "Rote Rüben-Bohnen-Salat an Galgant Chips". Lassen Sie sich überraschen!

 

Die Gesamtausgabe der Einheitsübersetzung der Hl. Schrift

9,90 €

vollständig durchgesehene und überarbeitete Neuasgabe 2017 in 15x21,5 cm.

MUT zum Kreuz

14,90 €

In diesem Buch sind alle Bilder und Beiträge des Projektes "MUT zum Kreuz" enthalten, das die Kardinal von Galen Stiftung - Burg Dinklage zusammen mit der Oldenburgischen Volkszeitung im Sommer dieses Jahres durchgeführt hat.

36 Menschen stellen ihre persönlliche Kreuzgeschichte vor - mal sozial engagiert, mal historisch, mal tragisch, mal ermutigend, mal tröstend, mal verzweifelt.....

Ergänzt werden die Beiträge, die mit exzellenten Fotos ausgestattet sind, von eher informativen Artikeln: über den Kreuzkampf von 1936, über die Geschichte des Kreuzes als christliches Symbol, über die Zukunft eines christliches Leitbildes in Europa.

Ein Buch, dass aus der Region des Oldenburger Münsterlandes kommt, aber nicht nur für diese geschrieben ist..... und es paßt auch gut zur Krippe!

Frei! von Andrea Schwarz und Willi Rolfes

19,99 €

Die Untertitel lauten: Sehnsuchtsvoll leben. Die Botschaft der Wildgänse.

Dieses Buch ist ein Kunstwerk und ein Naturerlebnis! Es ist ein wunderschönes Zusammenspiel von faszinierenden Naturfotografien und prägnanten, vertiefenden und inspirierenden Texten.

Aus dem Oldenburger Münsterland für alle, die das Schöne lieben.

Begleitend ist ein Postkartenbuch für 9,99 € und ein Kalender 2017 für 24,99 € herausgegeben worden.

Jedes einzeln oder das ganze Ensemble sind als Weihnachtsgeschenk eine Augen- und Sinnenweide!

Hören Lernen im Lebensgespräch mit Gott

12,90 €

Ein "Werkbuch" besonderer Art - für die Arbeit an sich selbst. Man merkt, dass die Autorin aus den Texten der Bibel lebt. Sie bietet eine Auswahl von Texten aus dem Alten und Neuen Testament mit kurzen Auslegungen und hilfreichen Impulsen zum Nachspüren, Nachdenken und für die eigene Betrachtung.

Ein kostbares kleines Buch für geistlich Suchende und Praktizierende.

Aufstehen für ein neues WIR! von Burkhard Hose

14,99 €

Der Autor erzählt von seinen Erfahrungen des vergangenen Jahres mit Menschen, die auf ihrer Flucht hier angekommen sind. Er denkt darüber nach, wie Menschen die christliche Kultur in Deutschland propagieren können und gleichzeitig Menschen auf der Flucht die christliche Nächstenliebe verweigern. Er hält es aus, diffamiert und angefeindet zu werden, nur weil er in Menschen auf der Flucht den MENSCHEN sieht und nicht den "Flüchtling".

Ein Buch für Menschen, die wie der Autor nach einem neuen WIR suchen.

Die letzten Christen, von Andreas Knapp

19,99 €

Andreas Knapp hat sich von Begegnungen mit Menschen auf der Flucht herausfordern lassen. Er geht auf Spurensuche in den Flüchtlingslagern im Irak und in den Lebensgeschichten von Menschen, die alles verloren haben und unbeschreibliche Grausamkeit durchlebt haben. Er findet sich nicht mit oberflächlichen Medieninfos ab, sondern hört tiefer, fragt weiter nach - auch dort noch, wo man nur noch weghören und wegsehen will. Er gibt Einblicke in die Vernichtung christlicher Kirchen, Gemeinden, Kultur und Wurzeln in Syrien.

Keine leichte Lektüre, aber ein Buch, das fesselt und aufklärt; das man ab und zu zur Seite legen muß, um wieder zu Atem zu kommen.

Läuft. von Notker Wolf

10,00 €

Klare und prägnante Worte aus der Feder eines welterfahrenen Menschen: Notker Wolf; bis September 2016 Abtprimas der weltweiten, benediktinischen Gemeinschaft.

Heiter, tiefsinnig, inspirierend.

Bücher aus der Burg Dinklage

Einander Geschwister sein

39,95 €

Communio Internationalis Benedictionarum (CIB)- dieser Name bezeichnet seit 2001 die Gesamtheit der Benediktinerinnen, die mit der benediktinischen Konföderation konsoziiert sind. Mit der Verabschiedung der ersten Statuten für diesen Zusammenschluß 2002 und der Änderung des Ius Proprium der Benediktinischen Konföderation 2004 wurden die notwendigen rechtlichen Schritte unternommen um die CIB "unter dem Schirm" der Konföderation zu errichten.

Der Zusammenschluß der benediktinischen Frauengemeinschaften, der mit dem erwähnten Dreischritt seine äußere rechtliche Gestalt gewann, blickt jedoch auf eine längere und mit manchen Hindernissen verbundene Vorgeschichte zurück. Neben der Darstellung der rechtshistorischen Entwicklung geht die vorliegende Studie der Frage nach dem gemeinsamen Charisma der benediktinischen Frauengemeinschaften nach, die die Genese der rechtlichen Strukturen und Normen in nicht unerheblichem Maße begleitete und prägte.

von Sr. Scholastika Häring OSB, Abtei Burg Dinklage

Erschienen als Band 9 der Studien zur monastischen Kultur im EOS - Verlag, 2016.

Beten mit den Wüstenbätern

11,90 €

Die Sprüche der Mönchsväter und -mütter (Apophthegmata Patrum) sind die ältesten Zeugnisse christlicher und mönchische Spiritualität. In diesem Band werden sie von Sr. Pia Luislampe OSB, Abtei Burg Dinklage, auf die Praxis des Gebetes hin ausgewertet und theologisch gedeutet.

Sie schreibt: "Bei verschiedenen Apophthegmata hat man den Eindruck, dass für die Mönche der Wüste das ganze Leben ein Geschehen zwischen Himmel und Erde ist. Die Grenzen zwischen 'oben' und 'unten' sind aufgehoben. Mit leiblichen Augen vor der Herrlichkeit Gottes zu stehen, in den Himmel 'entrissen' zu werden, das ist nicht eigenes Werk und Bemühen des Menschen, das ist die 'Kraft des Gesites' mitten im Leben."

Erschienen als Band 25 in der Reihe Weisungen der Väter, Beuroner Kunstverlag 2016

Du hast mir kundgetan die Wege des Lebens

14,90 €

Fünfzehn Aufsätze zur benediktinischen Spiritualität von Sr. Pia Luislampe OSB, Abtei Burg Dinklage. Natürlich wird Benedikt von Nursia thematisiert, ebenso wie Basilius den Großen (+379) und die Helftaer Nonne Gertrud die Große (+1301/2). Die Aufsätze behandeln verschiedene Aspekte der benediktinischen Lebensweise: vom Christusgebet zur Unterscheidung der Geister, von Heilung, Gnade und Demut bis zum Frieden und zur Heiligung in der Kirche

Erschienen als Band 20 der Reihe Weisungen der Väter im Beuroner Kunstverlag 2014

Meine Hoffnung Gott anvertrauen

14,80 €

128 Seiten
erschienen 2009 im Aschendorff Verlag

Zum Anlass des 60-jährigen Bestehens unserer Abtei St.Scholastika haben wir als Gemeinschaft ein Gebetbuch mit besonderem Profil geschaffen. Es ist eine vielseitige Sammlung von Texten und Bildern aus Bibel, Liturgie und moderner Literatur, die für je einzelne Schwestern der Gemeinschaft zu reichhaltigen Gebetsquellen geworden sind. Wir erzählen von unseren Erfahrungen mit Text oder Bild, meditieren oder interpretieren sie. Durch unser persönliches Zeugnis wollen wir suchenden Leserinnen und Lesern Impulse für ihr persönliches Beten geben.

 
 

Sonja Michaels, Leben auf einem Adelssitz im Niederstift Münster

29,90 €

Bauen, Wohnen, Arbeiten und Haushalten auf Burg Dinklage zwischen dem 16. und 19. Jahrhundert